AS_Start

We want you ! - mit diesem Slogan werben die Freunde des American Sports seit Jahren um neue Anhänger eines gleichsam fremden wie ungeheuer faszinierenden Sports. Natürlich beeindrucken die Männer mit ihrem spektakulären Äußeren, das schon allein sehr imposant wirkt.
Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich aber auf jeden Fall. Selbstverständlich gibt es in jedem Team die großen starken Männer. Die ausgefeilten Taktiken des Spiels erforden jedoch ebenso den schnellen, wendigen und somit vielleicht auch kleinen Athleten, so dass letzlich körperliche Vorraussetzungen keine Rolle spielen müssen, um American Football spielen zu können.
Komm einfach beim Training vorbei, die American Footballer freuen sich auf dich !

Aces unterliegen in letzter Sekunde

Die Footballer der Aces Ahlen/Hamm starteten vergangenes Wochenende in die neue Saison. Im ersten Spiel standen sie auswärts den Solingen Paladines II gegenüber. Die Aces traten mit vielen neuen Spielern an, einige bestritten sogar ihr erstes Ligaspiel. Die erste Halbzeit dominierten die Gäste den Platz. Die Paladines II hatten Probleme das Laufspiel der Aces zu stoppen und so konnte Halfback Francois Rabilloud erfolgreich 7 Punkte einfahren. Einzig die eigenen Fehler sorgten dafür, dass das Team aus Hamm mit nur einem Touchdown Führung in die Halbzeitpause ging. Nach der Pause schafften es die Solinger zwar kurzzeitig mit 14:7 in Führung zu gehen, aber wiederum war es das Hammer Laufspiel, welches den Ausgleich einfuhr. Dennis Möller konnte erfolgreich ein Touchdown erzielen. 6 Sekunden vor Schluß waren die Paladines II in Ballbesitz und hatten noch 70 Yards zu gehen. Gedanklich hatten sich beide Teams bereits auf ein Remis eingestellt, doch der Quaterback der Gastgeber fand nach einem langen Pass seinen Receiver in der Endzone. In letzter Sekunde konnten die Solinger so das Spiel für sich entscheiden. Ausschlaggebend für den Spielausgang waren teilweise Unsicherheiten bei manchen Spielern. Mehrfach standen die Aces kurz vor der Endzone des Gegners, verloren aber nach Fumbles den Ballbesitz. Bereits am Samstag findet um 15 Uhr das Rückspiel auf dem Acesfield in Berge statt. Hier wollen die Aces ihre Fehler vom Sonntag wieder gut machen und den Sieg einfahren.

Bereits am Samstag spielte die U19 der Aces zu Hause gegen die Jugendmannschaft der Kleve Conquerers. Das Team aus Hamm dominierte über den gesamten Spielverlauf. Neben einem Safety konnten Sven Hemke, Dennis Reher und Steffen Schmidt per Touchdown punkten und sorgten somit für den souveränen 21:0 Sieg.  Sebastian Reinert

Abteilungsleitung

Fotoleer
Petra Wendzinzki
Telefon  0179 - 90 47 362

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe D

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 15.-/Monat
Jugendliche (15-18 J) 15.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J) 18.50/Monat
Erwachsene (ab 25 J) 18,50/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat*

* Plus Differenzausgleich Erw.: 6,50 / Erw.bis 25 J. 9,50 / Jugendl. 6,-Monat

Beitragsordnung

Weitere Informationen

blockcontentbullets Abteilungswebsite

blockcontentbullets Trainingszeiten