BM_Start


Die Badminton-Abteilung des Hammer Sportclubs bietet ein breites Angebot für die Freunde des schnellen Sports.
Freundschaftliches Miteinander auf und neben dem Badmintonfeld stehen bei uns im Vordergrund. Ob Hobbyspieler, Anfänger, Jugendlicher oder Profi...bei uns ist jeder gern gesehen.
Unsere Abteilung bietet Badmintonspielern aller Spielstärken und Altersklassen die Möglichkeit den Ball übers Netz zu spielen....Schau einfach mal vorbei. Die Badminton-Abteilung freut sich auf dich!

Hammer SportClub auswärts erfolglos

Am 2. Spieltag konnte der Hammer SportClub auswärts keinen Sieg erringen. Die 1. Mannschaft trat beim LSV  Teut. Lippstadt an. Trotz der knappen Spiele musste man sich am Ende mit einem unglücklichen 3:5 geschlagen geben. Nicht anders erging es auch der 2. Mannschaft. Diese war in Sendenhorst zu Gast. Auch hier das gleiche Bild. Am Ende konnten die Hammer keinen Punkt mit nach Hause nehmen und verloren das Spiel mit 3:5. Hoffnung hatte man bei der 3. Mannschaft. Nach dem Gewinn am 1. Spieltag, ging es zu der Spielgemeinschaft Bergkamen-Bork. Auch hier lief das Spiel nicht so, wie man es erwartet hatte. Trotz großer Anstrengung stand es am Ende der Partie 5:3 für den Gegner. Nach dem verpatzten Saisonstart der 4. Mannschaft, ging es auswärts zum TV Neheim. Hier verlief es genauso, wie auch bei allen anderen Mannschaften des HSC. Trotz großer Bemühungen und Arrangement gab es am Ende keinen Punktgewinn und verlor unglücklich mit 3:5. Kai Oberfeuer

Hammer SportClub beim Saisonauftakt nicht ganz so erfolgreich

Nach der erfolgreichen letzten Saison und den Aufstieg in die Bezirksliga, hatte die 1. Mannschaft des HSC den Aufsteiger TSV Vict. Clarholz zu Gast. Trotz der heimischen Kulisse kam der Hammer SportClub am Ende nicht über ein 4:4 Unentschieden hinaus, wo gegen einige Spiele nur knapp in 3 Sätzen verloren gingen. Nicht ganz so erfolgreich verlief das Spiel der 2. Mannschaft des HSC. Dieser hatte den Heimischen Gegner BC Herringen 2 zu Gast. Bei dieser Begegnung konnte der Hammer SportClub sein Können nicht ausspielen und verlor die Partie mit 2:6. Auch die 3. Mannschaft des HSC verbuchte einen Aufstieg in die Kreisliga, der letzten Saison. Beim Auftaktspiel zu Hause gegen den TV Arnsberg, gewannen die Hausherren die Partie am Ende klar mit 7:1. Pech dagegen hatte die 4. Mannschaft das HSC beim Erstrundenspiel  gegen den BC Herringen 3. Hier hatte wieder einmal der Gegner die Nase vorn und konnte das Spiel mit einem knappen 3:5 für sich entscheiden. Kai Oberfeuer

Starke Konkurrenz bei den 9. Hammer City-Masters

3 Tage stand die Franz-Voss-Sporthalle im Zeichen des Badmintonsports. Der Hammer SportClub hatte bereits zum neunten Mal zum City Masters eingeladen und gut 180 Sportler aus ganz Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland waren dem Ruf von Hamms größtem Breitensportverein gefolgt, um in vier Leistungsklassen ihre Sieger im Einzel, Doppel und Mixed zu ermitteln.

Weiterlesen ...

Großes Lob vom Bezirksjugendausschuss des Badminton Landesverbandes

Auch organisatorisch ist der Hammer SportClub eine Klasse für sich. Nach einer Anfrage vom Landesverband, richtete der HSC zum ersten Mal eine Bezirksjugendrangliste U19 aus. Hier fehlte der Abteilung die nötige Erfahrung, welche durch die gute Zusammenarbeit im Team und dem Jugendausschuss zu einer tollen Veranstaltung geworden ist. Der Landesverband bedankte sich noch einmal schriftlich und lobte die Ausrichtung des HSC in hohen Tönen. Der Vorstand möchte sich auch noch einmal bei allen Beteiligten Helfern bedanken, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Abteilungsleitung

Oberfeuer
Kai Oberfeuer

Telefon 02381 - 490964

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe B

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15 -18 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J.) 14.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat

Beitragsordnung