BM_Start


Die Badminton-Abteilung des Hammer Sportclubs bietet ein breites Angebot für die Freunde des schnellen Sports.
Freundschaftliches Miteinander auf und neben dem Badmintonfeld stehen bei uns im Vordergrund. Ob Hobbyspieler, Anfänger, Jugendlicher oder Profi...bei uns ist jeder gern gesehen.
Unsere Abteilung bietet Badmintonspielern aller Spielstärken und Altersklassen die Möglichkeit den Ball übers Netz zu spielen....Schau einfach mal vorbei. Die Badminton-Abteilung freut sich auf dich!

Juri Wintergalen und Finn Oberfeuer gewinnen die Bezirksrangliste


Fotos von links: Finn Oberfeuer, Juri Wintergalen, Marie Wintergalen und Alina Merschmann

Auch die Jüngsten in der Badmintonabteilung, die Minis (U11), machen schon auf sich aufmerksam. Nach vorderen Platzierungen bei verschiedenen Einladungsturnieren, standen Juri Wintergalen und Finn Oberfeuer im Herren-Doppel bei der Jugend-Bezirksrangliste am Ende ganz oben auf dem Treppchen.

Von der Erfolgswelle mitgerissen, errang auch Marie Wintergalen im Damen-Doppel U15 mit ihrer Partnerin Alina Merschmann aus Ostenland den 2. Platz.

Ausgeglichene Bilanz nach den Abschlusstabellen

Nach einer durchschnittlichen Saison, konnte der Hammer SportClub keine vordere Platzierung nach den Abschlusstabellen vorweisen.
Trotz des Gewinns im letzten Spiel gegen LSV Teut. Lippstadt, konnte die 1. Mannschaft mit dem 6. Platz den Abstieg noch gerade verhindern und bleibt weiterhin der Bezirksliga.
Anders erging es der 2. Mannschaft in der Bezirksklasse. Nach einem 4:4 gegen SG Sendenhorst, rutschte diese auf den 7. Platz ab und steigt somit in die Kreisliga ab.
Nicht besser erging es auch der 3. Mannschaft in der Kreisliga. Nach einer klaren 1:7 Niederlage gegen SG Bergkamen/Bork, hieß es am Ende Platz 7. Aufgrund der Anzahl an Mannschaften, gibt es aber keinen Zwangsabstieg.
Eine bessere Platzierung erreichte dagegen die 4. Mannschaft in der Kreisklasse. Trotz der 3:5 Niederlage gegen TV Neheim, stand am Ende der 5. Platz fest und somit der Verbleib.
Herausragende Leistungen gab es bei der Jugend-Bezirksliga-Mannschaft zu melden. Nach dem 5:3 Sieg gegen TuS Lendringsen am letzten Spieltag, standen die Jugendlichen am Ende vorher schon klar unangefochten auf dem 1. Platz fest.
Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle bei allen Aktiven für die Bereitschaft bedanken und wünscht eine erholsame Sommerpause. Kai Oberfeuer

Ausschreibung City-Masters 2016

Am Wochenende vom 24.06. bis 26.06. ist die Badmintonabteilung vom Hammer SC Ausrichter für die 10. Hammer City-Masters 2016.
Freitag,      24.06.2016 ab 17.30 Uhr    Mixed
Samstag,   25.06.2016 ab 12:00 Uhr     Einzel
Sonntag,   26.06.2016 ab 09:00 Uhr    Doppel

MELDELISTE

Ausschreibung:
Federball

Weiterlesen ...

Rekord-Teilnehmerzahl bei den Kreis-und Bezirksmeisterschaften in Hamm


Jugend-Bezirksliga-Mannschaft mit Betreuer
Ein neuer Rekord bei den diesjährigen Kreis-und Bezirksmeisterschaften, konnte der Vertreter des Bezirksausschusses des Badminton Landesverbandes Christian Berhorst verkünden. Die Teilnehmerzahl stieg auf 123. Einen so großen Zustrom hatten wir noch nie, so der Bezirksvertreter. Großen Anteil an dem Rekord kommt dem Hammer SportClub 08 zu Gute. Durch die wieder einmal super Organisation und Ausrichtung, ist dies schon ein fester Bestandteil des Turnieres. Alle waren sich einig, dieses Event in den Händen der Badminton-Abteilung des HSC 08 zu belassen, sowie auch die Lokation. Sportlich war das Turnier für die heimischen Spieler nicht so erfolgreich. Alle Beteiligten des HSC konnten sich durch die gute Besetzung nicht für die Finalrunde qualifizieren und scheiterten in der Hauptrunde der Gruppenspiele.
In der Saison sieht es beim HSC eher bescheiden aus. Nach der Hälfte der Spiele liegt die 1. Mannschaft in der Bezirksliga nur an 6. Stelle. Nicht besser ergeht es zu Zeit der 2. Mannschaft. Diese liegt in der Bezirksklasse auf einem Abstiegsplatz. Auch die 3. Mannschaft in der Kreisliga besetzt nach der Hinrunde nur den 6. Platz. Anders die 4. Mannschaft in der Kreisklasse. Diese konnte einige ihrer Hinrundenspiele gewinnen und liegt auf dem 3. Rang. Am besten schlägt sich zurzeit unsere Jugendmannschaft. Mit einem verlorenen Spiel gegen den Tabellen zweiten, steht die Mannschaft in der Jugend-Bezirksliga auf Platz 1.
An dieser Stelle möchte sich der Vorstand noch einmal bei allen beteiligten Spielern und Helfern für das Geleistete bedanken und wünscht eine schöne Adventszeit. Kai Oberfeuer



Abteilungsleitung

Oberfeuer
Kai Oberfeuer

Telefon 02381 - 490964

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe B

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15 -18 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J.) 14.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat

Beitragsordnung