FB_home_7

Auf unserer Fußball-Sportanlage in Westtünnen trainieren weibliche und männliche Fußballspieler unter der Leitung von qualifizierten Trainern / Betreuern in vielen Mannschaften und unterschiedlichen Leistungsbereichen. Von den Minikickern über die Jugendbereiche bis zu den Alten Herren sind alle Altersklassen vertreten. Auch die Damen mischen bei den Mannschaften, die im HSC08-Trikot antreten, kräftig mit. Wenn du Spaß am Fußball hast, schau dir einfach die Trainingszeiten an. In dem Angebot ist bestimmt etwas dabei. Die Fußballer/innen des Hammer Sportclubs freuen sich auf dich !

Vierter Sieg in Folge bringt den 2. Platz

Herren Kreisliga A:
TuS Wiescherhöfen II – Hammer SportClub 2008 1:4 (1:1)

Auch nach dem fünften Spiel bleibt der HSC ungeschlagen und gewinnt am Ende hochverdient mit 1:4 beim TuS Wiescherhöfen II.
Gleich von Beginn an kontrollierte der Favorit die Begegnung und setzte die Heimmannschaft früh unter Druck. Im eigenen Ballbesitzspiel scheiterte man jedoch oft an Kleinigkeiten wodurch keine größeren Chancen herausgespielt wurden. Bis zur 25. Minute musste man warten, dann erzielte Tunahan Sari nach Ecke von Sami Schebab die 0:1-Führung. Nur wenige Minuten später erzielte der TuS jedoch den Ausgleich.

Nach der Halbzeitpause dauerte es dann nicht lange bis zur erneuten Führung der Gäste. Nach Ballgewinn von Kim Staubus an der Mittellinie legte er den Ball quer in den Sechzehner zu Selmin Bajric, der zum 1:2 traf. Wiederum nur fünf Minuten später war es erneut Bajric, der zum vorentscheidenden 1:3 netzte. Ein ähnliches Bild auch danach: der HSC hatte nun kaum mehr Probleme in der eigenen Defensive und kombinierte sich so munter durch die eigenen Reihen. Torchancen folgten im Minutentakt. Erst 20 Minuten vor Schluss stand Dennis Hohn vor dem Tor goldrichtig und traf per Kopf zum 1:4-Endstand.

Nach einem fast perfekten Saisonstart trifft der HSC am kommenden Sonntag auf den BV 09 Hamm. Die Nordener holten aus den ersten fünf Spielen alle Punkte und stehen derzeit vor dem HSC auf Platz 1. Das klare Ziel für den HSC ist es, diesen Platz am Sonntag einzunehmen. Harte sechs Wochen stehen auf dem Programm, so warten neben BVH Gegner wie SVF Herringen, I.G. Bönen, VfL Mark, TuS Uentrop und die SpVg Bönen auf den HSC. A. Hinkelmann

Gespielt haben: Liedtke – Meller, K. Jami (55. Keimel), Hinkelmann, Staubus – Sari, Schebab, Saadouni, E. Jami (67. Beckschäfer), Große-Allermann – Bajric (67. Hohn)
Tore: 0:1 Sari (25.), 1:1 Ludyga (32.), 1:2 Bajric (46.), 1:3 Bajric (51.), 1:4 Hohn (70.)

Abteilungsleitung

TC
Thorsten Carow
Telefon 0170 - 55 56 57 8

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe B

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat*
Jugendliche (15 -18 J) 9.-/Monat*
Erwachsene (bis 25 J) 9.-/Monat*
Erwachsene (ab 25 J) 14.-/Monat*
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat*

*Die Fußball-Abteilung erhebt zur Refinanzierung der Kunstrasen-Anlage einen monatlichen Zusatzbeitrag in Höhe von EURO 3,00 Erwachsene bzw. EURO 2,00 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Beitragsordnung

Weitere Informationen
blockcontentbullets Trainer/Ansprechpartner
blockcontentbullets Mannschaften
blockcontentbullets Allgemein