HB_Start

Wohl keine andere Hallensportart des Hammer SC erfreut sich einer derart tradionellen Vergangenheit.
Heute wie damals besticht die Handballabteilung durch einen großen Zusammenhalt, der weit über das gemeinsame Sporttreiben hinaus geht. Als eine der ältesten Abteilungen des Gesamtvereins freut sich die Handball-Abteilung, ein umfassendes aktuelles Programm anbieten zu können. Bei Fragen zu diesem Angebot stehen die Mitglieder des Abteilungsvorstands gern auch telefonisch zur Verfügung.
Schau einfach mal vorbei. Die Handballer freuen sich auf dich!

HSC 08 II - Soester TV II 14:15 (7:7)

Bezirksliga Damen

In einem tor- und leistungsarmen Spiel kamen die Nachbarstädter zu einem knappen Sieg,da der letzte Wurf von Britta Jungeilges erst unmittelbar
nach der Schlusssirene im Netz landete.Ohne Eveline Pomplun, Carolin Ringkamp und Maren Krampe blieb die sonst so starke Offensive der Gastgeber - vorher durchschnittlich fast 26 Treffer- über die gesamte Spielzeit  allenfalls ein laues Lüftchen.Man bedenke:Vier der ohnehin nur 14 Treffer wurden durch verwandelte Siebenmeter erzielt.Und drei Tore, die die Niederlage nur optisch schönten, fielen erst in den letzten 120 Sekunden.Da hatten sich die etwas zu sorglosen Gäste bei deutlicher 15:11 Führung offensichtlich schon auf's Feiern eingerichtet.

Lückenkemper- Kirsten Gerling (3), Leufen (2), Prünte (1), Vogt (6/4), Behnke, Kracht (1), Schroer, Jungeilges, Fandree (1), Kieserling, Lüllwitz


Vorbericht:
Hammer SportClub II - Soester TV II


Am Sonntag Mittag ab 12 Uhr trifft in der Franz Voss Sporthalle der gut gestartete Aufsteiger HSC II( 4:4 Punkte) auf den Mitaufsteiger aus der Nachbarstadt.Coach Kathrin Schmücker muss zwar diesmal neben der sich vor allem auch durch Tempogegenstöße  auszeichnenden Eveline Pomplun auch auf die zuletzt erfolgreichste Werferin Carolin Ringkamp verzichten. Dafür erwartet man im Rückraum Britta Jungeilges rechtzeitig aus dem Urlaub zurück.Und auch die zuletzt fehlende Anna Maria Prünte ist wieder dabei.

Nicht so gut wie die HSC II ist die " Zweite" des Soester TV aus den Startlöchern in der höheren Liga gekommen.Dafür, dass es zumindest auch nach dem Spiel am Sonntag( Vorspiel zum Landesliga Derby gg. Westfalia Kamen) noch so bleibt, dafür haben sich die Kirsten Gerling & Co jedenfalls bestens vorbereitet.

HSC 08 - Westfalia Kamen 34:25 (17:11)

Handball Landesliga Damen

Als Lana Künsken nach 29 Sekunden den ersten Treffer für die Gastgeber erzielte, war das in diesem Derby der Auftakt für eine Topleistung des Hammer SportClubs und das damit verbundene Aufrücken in das Spitzenquintett der Liga.

Die Gäste liefen schon nach zehn Minuten einem deutlichen 7:2 Rückstand hinterher. Besonders die bis dahin schon fünfmal erfolgreiche Linkshänderin Carina Neumann bekamen sie nicht in den Griff. Und auch beim familieninternen Wettbewerb zwischen Inga und Lena Böttcher (je acht Treffer) gerieten sie allzu oft unfreiwillig in die Zuschauerrolle.

Weiterlesen ...

Handball Herren Bezirksliga

Lüner SV – Hammer SC 2008 20:32 (8:20)

Die Berger Handballer machen genau dort weiter, wo sie in den Wochen zuvor aufgehört haben und fahren einen weiteren deutlichen Sieg beim Auswärtsspiel gegen den Lüner SV ein.

Schon nach zehn Minuten beim Spielstand von 10:5 deutete sich erstmals an, dass man auch dieses Spiel für sich entscheiden kann. Eine komfortable 12-Tore-Führung zur Halbzeit brachte dann bereits die Vorentscheidung.

Weiterlesen ...

SG Ruhrtal - HSC 08 19:26 (7:15)

Handball Landesliga Damen

Der ohnehin kleine Kader des Hammer SportClubs schmolz wg. eines krankheitsbedingten Ausfalls von Torhüterin Marie Schauer auf gerademalacht Feldspielerinnen plus Vivien Thun im Tor.Aber eben an Vivien Thun scheiterten die vorher zwei Jahre lang in eigener Halle unbesiegten Gastgeber gleich serienmäßig. Jedenfalls kamen sie bis auf die Anfangsphase nie näher als drei Treffer an den Vizemeister aus Hamm heran.Und so staunten die lauten Fans der Spielgemeinschaft aus Freienohl und Oeventrop in der rappelvollen Halle, dass ihre Truppe zum Halbzeitpfiff mit acht Toren in Rückstand geraten war.

Weiterlesen ...

Abteilungsleitung

CorzilliusFritz
Fritz Corzilius jr.
Telefon 02381-375083

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe B

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15 -18 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J.) 14.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat

Beitragsordnung

Weitere Informationen

blockcontentbullets Abteilungswebsite