NEU: Mittagstisch in der Vereinsgastronomie

Ab dem 18. März 2013 bietet die Gastronomie des Hammer SportClubs im Vereinszentrum einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch an.
Von Montags bis Freitags kann in der Zeit zwischen 11:30 und 13:00 Uhr für 4,90 Euro/Mahlzeit ein leckeres und abwechslungsreiches Mittagessen bestellt werden.
Unser Koch freut sich auf Sie!

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan.

5. Gehörlosen Landessportfest beim Hammer SportClub

Am  31. Mai 2013 - Juni 2013 richtet der Hammer SportClub das 5. Gehörlosen Landessportfest für alle 18 Sportarten aus.
Während  vom Gehörlosen-Sportverband Nordrhein-Westfalen in den Sportarten Badminton, Tennis, Nordic Walking, Motorsport, Triathlon, Basketball, Fußball, Kindersport, Golf, Rommé, Skat, Schach und Tischtennis Landesmeisterschaften ausgeschrieben sind, werden in der Leichtathletik, beim Schwimmen und Wasserball deutsche Meisterschaften ausgetragen. Beim Dart findet ein Mannschafts-Bundesländerkampf statt und die Beachvolleyball-Meisterschaften sollen noch international  ausgeschrieben werden.
Die Vorbereitungen für diese  Großveranstaltung sind im vollen Gange und der Hammer SportClub freut sich darauf, die Sportler dieser interessanten und unterschiedlichen Sportarten Ende Mai zu ihren verschiedenen Meisterschaften begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen ...

Gastronomie im Vereinszentrum - Neueröffnung am 1. März 2013

Öffnungszeiten bis zum 30. April

montags - freitags:   9:00 – 14:00 Uhr
montags - freitags:   ab 19:00 Uhr
samstags   ab 14:30 Uhr
sonntags:   Ruhetag
sky    mit allen Live-Übertragungen

Neue Gesichter in der Geschäftsstelle

Nachdem Lena Heimann im Dezember ihren Erziehungsurlaub angetreten hat und Carolin Lenschen zum Jahresende als Festangestellte beim Hammer SportClub ausgeschieden ist, freut sich der Hammer SportClub zwei neue Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle begrüßen zu können.
Die gelernte Physiotherapeutin Anja Hermani hat die Leitung der Montags- und Mittwochs- ReHa-Kurse von Carolin Lenschen übernommen und bietet im Fitnessbereich verschiedene Kurse an. Außerdem unterstützt sie vormittags das Geschäftsstellenteam und steht den Besuchern an der Theke mit Rat und Tat zu Seite.
Janet Kliewe unterstützt den Hammer SportClub als Mitarbeiterin im sportlichen Bereich. Neben der Durchführung verschiedener Sportangebote gehört die Mit-Organisation der Landesmeisterschaften der Gehörlosen, mit deren kompletter Ausrichtung der HSC08 am 31.5.-1.6.13 betraut wurde, zu den ersten Aufgaben der Diplom-Sportwissenschaftlerin.
hermanianja
Anja Hermani
kliewejanet
Janet Kliewe

 

Alles Gute für Carolin

Zum Jahresende scheidet Carolin Lenschen als Festangestellte beim Hammer SportClub aus, um ihre eigene Physiotherapie-Praxis zu eröffnen. Carolin hat das Kurssystem durch ihre kompetent und engagiert geführten Gesundheitskurse von Beginn an maßgeblich unterstützt. Die Mitarbeiter und Kursteilnehmer werden sie gleichermaßen vermissen und danken ihr für ihren jahrelangen, begeisterten Einsatz. Der Hammer SportClub wünscht Carolin alles Gute für die selbstständige Zukunft und freut sich, dass sie als Übungsleiterin einiger Kurse dem Verein noch weiterhin zur Verfügung steht.

Beitragsanpassung ab dem 1. Januar 2013 beim Hammer SportClub 2008 e.V.

Breite Zustimmung der Abteilungen zur neuen Beitragsordnung
Wie bereits nach der Jahreshauptversammlung Ende September bekannt gegeben wurde, wird auch der Hammer SportClub 2008 e.V. seine Mitgliedsbeiträge aufgrund der allgemeinen Kostenbelastung aller Abteilungen anpassen. Eine genaue Prüfung der Anforderungen der Abteilungen hat ergeben, dass angesichts der genügsamen Haushaltsplanungen keine Einsparungen vorgenommen werden können, wenn man die Sicherung des hohen Qualitätsstandards des Sportprogramms nicht gefährden will. „Wir möchten unseren Mitgliedern weiterhin ein attraktives Sportprogramm bieten und vor allem unseren mehr als 2000 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, die Angebote der insgesamt 20 Abteilungen des Vereins zu nutzen, ohne dabei den jetzigen Standard zu gefährden“, erläutert Geschäftsführer Kai Hegemann die Grundzüge der von den mehr als 120 Delegierten aller Abteilungen fast einstimmig verabschiedeten Beitragsanpassung.

Weiterlesen ...