Bogensport

BS_Start


Am 1. Juli 2011 hat sich der Bogensportverein Rot-Weiß Hamm, der auf dem vereinseigenen Schießplatz am Unteren Heideweg in Hamm-Westtünnen beheimatet ist, dem Hammer Sportclub angeschlossen und erweitert als Bogensportabteilung das generationsübergreifende Sportangebot unseres Vereins.
Ob Anfänger oder passionierter Schütze, ob Jung oder Alt, hier bietet sich für jeden die Möglichkeit diese interessante und fazinierende Sportart auszuüben Zahlreiche Schnupperangebote erleichtern den Einstieg, kommen Sie einfach mal vorbei. Die Bogenschützen freuen sich auf Sie!

Bezirksmeisterschaften: 9x Gold und weitere Medaillen

Am letzten Wochenende fand die Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen in Soest statt.

31 Schützen des Hammer SportClub 08 traten an die Schießlinie, um ihre Pfeile zielgerichtet ins Gold zu befördern. Auf einer Distanz von 18 Meter wurden 2 Runden á 30 Pfeile geschossen in der Disziplin Recurve und Compound.

Der Nachwuchs zeigte souverän sein Können und so wurde in der Schülerklasse B Philip Dißelhoff Bezirksmeister. Die Schülerklasse A weiblich wurde von Janis Glück besetzt, die wie Felix Müller Schülerklasse A männlich den Bezirksmeistertitel mit nach Hamm holte. Dadurch lag die Mannschaft mit Justus Remmert, Felix Müller und Janis Glück ganz vorne und konnten auch hier den 1. Platz verzeichnen.

In der Jugendklasse, wo die Auflagengröße schon erheblich kleiner ist, errang der Neuling Julius Aufderheide mit 445 Ringen den 8. Platz. Bei den Junioren lag mit 550Ringen der Landeskaderschütze Max Rose ganz vorne und bestätigte mit seinem 1. Platz sein Können. Björn Koch, der nach 5-jähriger Auszeit nun wieder die Turnierschützen unterstützt errang mit 469 Ringen Platz 8.

Die Schützenklasse Recurve bestritt Lars-Derek Hoffmann mit 559 Ringen souverän. Er steigerte sich erheblich zum Vorjahr und verwies nach einem spannenden Duell Sebastian Grüber aus Barop auf Platz 2. Für Christoph Kortmann, Lukas Bonnermann, Patrick Regner, Sebastian Ruby, Heiko Belter und Michael Scheiba reichte es nur bis ins Mittelfeld und so heißt es jetzt weiter trainieren falls man sich doch für die Landesmeisterschaft qualifiziert hat.

In der Damenklasse Recurve standen die Neueinsteiger Alexandra Kraski und Kathrin Wichert an der Schießlinie und erreichten mit über 400 Ringen Platz 9 + 11.

Für Altmeister Roland Böllert in der Seniorenklasse reichten die 500 Ringe zum 3. Platz

Nicht so gut traf es die Schützen der Masterklasse die mit knapp 500 Ringen auf das hintere Mittelfeld verwiesen wurden. Neueinsteiger Olaf Wollnik mit 496 Ringen auf Platz 13 gefolgt von Wolfgang Koel, Peter Geissler und Peter Slotta.

In der Herrenmasterklasse Compound lag auf Platz1 Andreas Bergmeier und in der Damenklasse Sabrina Dübel. Die Vereinskameraden Jens Wirthmann, André Kleimann, Jörg Backhaus, Michael Tolk sowie die Damen Pamela Lobmeyer und Sarah Kühn mussten sich in der Einzelwertung mit dem Mittelfeld zufriedengeben.

Der Blankbogner Walter Siemes erreichte mit 464 Ringen Platz 2.

So gut wie die Einzelergebnisse sich darstellten, waren die Medaillen in den Mannschaften schon sicher.

Gold in der Mannschaft erreichten die Schüler A mit Glück, Remmert und Müller, und die Junioren Rose, Koch und Loheim.

Auf dem 2. Platz standen die Schützen der Compound Herrenklasse mit Bergmeier, Backhaus und Tolk, sowie die Damen Dübel, Lobmeyer und Kühn.

Die Bronzemedaille wurde verliehen an die Herrenmannschaft mit Hoffmann, Kortmann und Bonnermann.

Die Bezirksmeisterschaft war ein wichtiges Turnier im Meisterschaftsprogramm der Bogenschützen, da man sich hier die ersehnten Qualifikationen für die Landesmeisterschaft erschießen konnte. Nach den ersten Hochrechnungen haben 16 Schützen des Hammer SC 08 die Qualifikation geschafft, um am 27. +.28. Januar in Dortmund ihre Berechtigung zur Deutschen Meisterschaft zu erkämpfen.

Abteilungsleitung

SiggemannMichael
Michael Siggemann
Telefon 0163 - 7546502

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe C Bogensport

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15-18 J) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J) 17.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat*

Plus Zusatzbeitrag für Mitglieder Bogensport  4,-/Monat
*
Plus Differenzausgleich für Erwachsene ab 25 J. von 5,-/Monat

Beitragsordnung

Bogensport Aktiv

Der HSC bietet in Kooperation mit der Firma "Bogensport aktiv" Schnupper- ,Anfänger- und Kinderkurse, sowie ReHa-Maßnahmen an. Für diese Angebote ist KEINE Vereinszugehörigkeit erforderlich, sie werden gesondert bezahlt.
blockcontentbullets Bogensport aktiv