LA_Start0

Die im Jahr 2000 gegründete Leichtathletikabteilung gehört zu den kleineren Abteilungen des Hammer Sportclubs. Ihr Schwerpunkt liegt in der Schüler- und Jugendarbeit.In der Leichtathletik mit den vielen Disziplinen und unterschiedlichen Bewegungsschwerpunkten findet fast jeder auch eine Bewegungsform für sich. Schau einfach mal vorbei. Die Leichtathleten freuen sich auf dich!

Leichtathleten starten in Holzwickede

Am Freitag fanden in Holzwickede die Kreis-Einzel-Meisterschaften der Jugendlichen und Aktiven statt. Vom Hammer SportClub gingen 4 Athleten/innen für die Leichtathletikgemeinschaft Hamm-Kamen-Holzwickede an den Start.
In der weiblichen U18 liefen Ronja Baumhaus (14,82 Sek.), Sarah-Christin Döbber (15,08 Sek.) und Ceyda Türeli (16,33 Sek.) über 100m auf die Plätze acht, neun und zehn.
Lukas Palm stand in der männliche U18 mit 12,86 Sek. über 100m und 4,86m beim Weitsprung zweimal als Dritter auf dem Treppchen.
In der 4x100m-Staffel gewann Lukas gemeinsam mit seinen Staffelkollegen Fabian und Felix Grigoleit und Leon Gensler vom VfL Kamen in 49,00 sek. den Kreismeistertitel.

Positive Bilanz bei Kreismeisterschaften



Bönen- Vom Hammer SportClub  nahmen am Sonntag elf Athleten an den Kreiseinzelmeisterschaften teil.
Zwei Titel, drei Vizetitel, 9x Platz 3  und zahlreiche weitere gute Platzierungen lautete die stolze Bilanz der HSC-Athleten. Die Trainerinnen Janet Kliewe und Bärbel Brinker waren sehr zufrieden mit ihren jungen Sportler/innen, die teilweise zum ersten Mal einen Wettkampf absolvierten und durchweg tolle Leistungen zeigten.

Weiterlesen ...

Alternatives Training



Am gestrigen Mittwoch erwartete die Trainingsgruppe ab U16 ein  alternatives Trainingsprogramm. Kickboxen-Abteilungsleiter und Trainer Juri Unruh hatte sich netterweise bereit erklärt mit den jugendlichen Leichtathleten eine Trainingseinheit durchzuführen. Eine Stunde lang absolvierten die  Nachwuchsathleten mit großer Disziplin die intensiven Kraft-Ausdauer-Übungen aus dem Kickboxen-Kampsport als abwechslungsreiche Saisonvorbereitung.

Viel Spaß beim Nikolauskegeln


"Rudi, the red nosed reindeer ........"

Am vergangenen Samstag fand das Nikolauskegeln der Leichtathletik-Jugend statt. Vom Trainerteam gab es die Zusatzauflage, dass die Mannschaften nach 12 Fehlwürfen jeweils ein Weihnachtslied vorgetragen müssen. So wurde es nicht nur ein sportlicher, sondern auch ein musikalischer Nachmittag, bei dem alle Anwesenden viel Spaß hatten.

Schöner Saisonabschluss für die Werferinnen

Oelde – Am Samstag veranstaltete der LV Oelde den jährlichen LVO-Werfertag an dem auch zwei Athletinnen des Hammer SportClubs beim Speerwerfen teilnahmen.
In der Altersklasse wU16 siegte Sarah-Christin Döbber mit einer Weite von 21,30 m. Sina Frenzel verbesserte ihre persönliche Bestweite auf 21,68 m, was den dritten Platz in der Altersgruppe wU14 bedeutete.
Die jungen Sportlerinnen und ihre Trainer waren mit dem Saisonabschluss sehr zufrieden.

Zahlreiche Bestleistungen bei Kamen Open


v.l. Sina Frenzel. Ronja Baumhaus, Sarah-Christin Döbber, Tobias Wischnewski, Lukas Palm - es fehlt: Lea Rombusch

Kamen. Am Samstag gingen bei den traditionellen Kamen Open im Kamener Jahnstadion auch sechs Nachwuchs-Athletinnen  vom Hammer SC an den Start. Bei schönem Leichtathletikwetter konnten sich die jungen Sportler über zahlreiche gute Platzierungen freuen.
Bei den zwölfjährigen Mädchen lief Lea Rombusch in 12,92 Sekunden über 75 m auf den sechsten Platz und über 800m wurde sie in 3:18,86 Minuten Vierte.
Sina Frenzel vertat den Hammer Sportclub in der Altersklasse W13. Die Dreizehnjährige  lief über 75m in 12,14 Sekunden auf Rang vier.  Beim Weitsprung erreichte sie mit 3,34 Meter den siebten Platz und im Hochsprung stand Sina mit 1,20 m als Dritte auf dem Treppchen.
Bei den dreizehnjährigen Jungen wurde Tobias Wischnewski mit  neuer Bestzeit von 11,76 Sekunden über 75m Dritter und konnte sich beim Hochsprung mit 1,20 Metern über den ersten Platz freuen.
In der weiblichen Jugend U16 starteten zwei Mädchen vom HSC. Ronja Baumhaus hatte gleich zwei persönliche Bestleistungen zu verzeichnen. Mit 4,09 m sprang sie auf den vierten Platz im Weitsprung. Über 100m verbesserte die 15-Jährige ihre Bestzeit um über eine halbe Sekunde. In 14,58 Sekunden wurde Ronja Zweite über die Sprintstrecke, gefolgt von Sarah-Christin Döbber (15,12  Sekunden) auf Platz drei.  
Einen deutlichen Leistungsanstieg hat Lukas Palm über 100m  zu verzeichnen. In 12,54 Sekunden gewann Lukas die Altersklasse männliche U16 und auch beim Weitsprung stand er mit 4,61 Metern ganz oben auf dem Treppchen. Bei Diskuswurf musste der 15-Jährige in der nächsthöheren Altersklasse U18 starten. 25,17 Meter mit der 1,5 kg schwereren Wurfscheibe bedeuteten ebenfalls den ersten Platz.
Das HSC-Trainerteam zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen der Athleten, die zum Ende der Saison wieder zahlreiche Bestleistungen zu verzeichnen hatten. heli

Abteilungsleitung


Heike Liedtke

Telefon 0176 - 2064 7937

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe B

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15 -18 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J.) 14.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat

Beitragsordnung

Weitere Informationen

blockcontentbullets Allgemein
blockcontentbullets Trainer 
blockcontentbullets Gruppen
blockcontentbullets Termine
blockcontentbullets Wettkampf- Athleten-Datenbank