TE_Start

Tennisfreunde finden beim Hammer SportClub 08 eine hervorragende Möglichkeit, ihrem Sport nachzugehen.
Die auf acht Plätze erweiterte Außenanlage bietet reinen Freizeit- wie auch Mannschaftsspielern bester Vorraussetzungen, beim HSC Tennis zu spielen. Auch bei den Mitgliedern der Tennisabteilung gilt, dass ein jeder seinen Sport nach ganz individuellen Vorstellungen betreiben kann. Vom lockeren Match mit Freunden und Bekannten bis hin zur Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb ist beim HSC vieles realisierbar.
Und selbst im Winter muss kein Tennisspieler auf seinen Sport verzichten: die gepflegte Tennishalle kann ab jetzt online gebucht werden. Weitere Infos findet man auf der Tennis-Abteilungswebsite

Winterrunde Herren 40 1 Kreisliga - auf Erfolgskurs

Die Herren 40 1 des Hammer SportClubs 08 können einem sehr erfolgreichen Abschluss der Tennis Winterrunde 2015/2016 entgegen sehen.
Nach drei von fünf Spieltagen sind die Hammer Herren bisher ungeschlagen und führen die Tabelle mit 6:0 Punkten an. Sie gewannen souverän die bisherigen Spieltage gegen die Mitfavoriten vom TuS Elch Holzwickede mit 4:2 Punkten, gegen den TV Altlünen mit 5:1 Punkten und gegen die Mannschaft vom TuS Jahn Dellwig TA ebenfalls mit 5:1 Punkten. Für den HSC 08 spielen Rene Lamik, Marc Römer, Reiner Rzepa, Armin Kaufmann, Andreas Wittenborg, Peter Hausherr und Markus Te Heessen. Alle Spieler sind in dieser Saison in Topform und erzielten bestmögliche Ergebnisse. So unterlag Rene Lamik (LK 10) beim Spiel gegen den TV Altlünen nur knapp seinem Gegner Andreas Behr (LK 9) mit 6:4, 4:6 und 8:10. Marc Römer (LK 13) gewann die Partien gegen Jürgen Sander (LK 12) vom TV Altlünen mit 4:6, 6:3 und 10:5 Punkten sowie gegen Thomas Kulinski (LK 13) vom TuS Elch Holzwickede mit 6:4 und 7:6.
Auch Armin Kaufmann (LK 17) kann stolz auf seine Leistungen zurückblicken. Im Spiel gegen den TuS Elch Holzwickede gewann er gegen Christian Rausse (LK 15) mit 7:5 und 6:3 Punkten. Im Spiel gegen den TV Altlünen entschied er die Partie gegen Eckhard Pappert (LK 13) mit 6:1 und 7:5 Punkten ebenfalls für sich.
Zwei Begegnungen stehen für das Team in dieser Saison noch an. Am 20.02.2016 treffen Sie auf den TuS 59 Hamm 2 und am 05.03.2016 auf die Mannschaft vom SuS Oberaden.
Ein Aufstieg ist jetzt schon sehr wahrscheinlich. Wenn dieser Fall eintrifft, würde es sich um den zweiten Bezirksligaaufstieg der Mannschaft in nur einem Jahr handeln. Antje Ernst

Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga

Auf eine makellose Saison kann die neu formierte Herren-40-Mannschaft des Hammer SC 08 zurück blicken. Alle Spieltage wurden souverän gewonnen und damit der Gruppensieg und der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht.

Obwohl gerade auf den hinteren Positionen verletzungsbedingte Ausfälle kompensiert werden mussten, konnte sich das Team gegen die Mannschaften TV Altlünen (8:1), TC im TUS Dortmund-Brackel (6:3), TC Grävingholz (6:3), SSV Hamm (6:3) und TC Oelde 1890 (7:2) klar durchsetzen.

Der Hammer SC  spielte die Saison in der Aufstellung: Marc Römer, Rainer Rzepa, Armin Kaufmann, Andreas Wittenborg, Peter Hausherr, Jörg Gertzen, Markus te Heesen, Michael Wittenborg.
A. Ernst

Hohe Qualität beim HSC 08 Sommercup 2015

Am 19. und 20.09.2015 fand auf der Tennisanlage des Hammer SC 08 ein Leistungsklassen-Turnier für Herren und Herren 30 statt.

Schon bei der Sichtung der Meldungen konnte man für das Turnierwochenende hochklassige Matches erwarten, denn die Top-Gesetzen der jeweiligen Altersklassen, Tom Röhling (LK4) und Ralph Sonderhüsken (LK5) versprachen hohe Qualität.

Die Teilnehmer reisten  aus Osnabrück, Herford, Salzkotten, Dorsten und Gladbeck nach Hamm. Aber auch die heimischen Vereine TUS, Rhynern und Bockum-Hövel waren vertreten.

Insgesamt konnten die spannenden Matches bei zum Teil durchwachsenem Wetter die Zuschauer begeistern. In der Herren-Konkurrenz siegte Tim Heinemann, der allerdings durch die Aufgaben von Tim Panzau (LK8) und Favorit Tom Röhling (LK4) profitierte.

In der Herren 30-Konkurrenz spielten sich die vier Gesetzten Sonderhüsken, Knust, Kröger und Beck in die Halbfinals, in denen sich Sonderhüsken und Kröger durchsetzen. Als Sieger ging letztlich Marcus Kröger (LK7) vom TC Handorf vom Platz. A.Ernst

Jahreshauptversammlung 2015 der Tennis-Abteilung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

hiermit laden wir alle Mitglieder der Tennisabteilung des Hammer SportClub 2008 e.V. herzlich zur Abteilungsversammlung ein.
Diese findet am Mittwoch, den 07.10.2015 um 20:00 Uhr im Clubhaus der Tennisabteilung statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte des Abteilungsvorstandes
  2.1 Abteilungsleiter
  2.2 Geschäftsführer
  2.3 Sportwart/Jugendwart
3. Entlastung des Abteilungsvorstandes
4. Ehrungen
  4.1 Herren 65
  4.2 Herren 55
  4.3 Herren 40
  4.4 Junioren U15
5. Wahlen
  5.1 Delegierte
6. Anträge
7. Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen mindestens 6 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Abteilungsvorsitzenden Marc Römer (Paul-Klee-Weg 22, 59063 Hamm) eingereicht werden.
Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Tennisabteilung, die vor dem 07.10.2001 geboren wurden.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Mit sportlichen Grüßen,
Marc Römer
Abteilungsvorstand

Abteilungsleitung

RoemerMarc
Marc Römer

Telefon 02381 - 86455

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe C

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15-18 J) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J) 17.-/Monat
Menschen m.Behind. 5,-/Monat**
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat*

* Plus Differenzausgleich für Erwachsene ab 25 J. von 5,-/Monat
**
Menschen mit einer Behinderung zahlen den reduzierten Beitragssatz, wenn Sie ausschließlich an den für sie eingerichteten Angeboten teilnehmen.

Beitragsordnung