TE_Start

Tennisfreunde finden beim Hammer SportClub 08 eine hervorragende Möglichkeit, ihrem Sport nachzugehen.
Die auf acht Plätze erweiterte Außenanlage bietet reinen Freizeit- wie auch Mannschaftsspielern bester Vorraussetzungen, beim HSC Tennis zu spielen. Auch bei den Mitgliedern der Tennisabteilung gilt, dass ein jeder seinen Sport nach ganz individuellen Vorstellungen betreiben kann. Vom lockeren Match mit Freunden und Bekannten bis hin zur Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb ist beim HSC vieles realisierbar.
Und selbst im Winter muss kein Tennisspieler auf seinen Sport verzichten: die gepflegte Tennishalle kann ab jetzt online gebucht werden. Weitere Infos findet man auf der Tennis-Abteilungswebsite

Herren 40 2 weiter auf Erfolgskurs

Auch das zweite Saisonspiel in dieser Winterrunde konnten die Herren 40 2 souverän gewinnen. Am vergangenen Samstag traten die Herren gegen die Mannschaft vom TSC Hansa Dortmund 1 an und konnten am Ende 5:1 Punkte für den HSC 08 verbuchen. Damit sind die Herren vor dem letzten Spiel der Winterrunde Tabellenführer. Am nächsten Wochenende geht es - wieder mit Heimvorteil -  in die letzte Runde. Am 02. März ab 16.00 Uhr treffen die Herren 40 2 in der Tennishalle in Westtünnen auf ihre Gegner vom TC Grüningsweg 2. Wie immer sind Zuschauer herzlich willkommen! Antje Ernst

Erfolgreicher Start in die Winterrunde

Herren 40 2 – Kreisliga – Erfolgreicher Start in die Winterrunde (6:0 Sieg)
Besser konnte das Auftaktspiel der Winterrunde für die Herren 40 2 des Hammer SC 08 nicht laufen. Die Herren traten am vergangenen Samstag auswärts gegen die Mannschaft vom TC Dolberg 1 an und konnten sowohl bei den vier Einzeln als auch bei den beiden Doppeln punkten und einen souveränen 6:0 Erfolg mit nach Hause nehmen.
Ein besonders spannendes Einzel wurde von Marc Römer im Match-Tie-Break (6:7, 7:5, 10:7) am Ende glücklich für den HSC 08 entschieden. Die drei übrigen Einzel gewannen souverän Andreas Wittenborg (6:0, 6:1), Ulrich Krafzik (6:1, 6:2) und Peter Wulf (6:0, 6:2). Auch bei den Doppeln wurde es spannend. Das Match des Hammer Teams Wulf / te Heesen wurde im Match-Tie-Break ausgespielt. Zum Schluss gewannen die beiden mit 7:5, 4:6 und 10:3 Punkten. Der Sieg des ersten Doppels Römer/Wittenborg wurde mit 6:1 und 6:0 Punkten deutlich und souverän erspielt.
Als Gruppenerster gehen die Hammer am kommenden Samstag, 23.02.2013 mit einem Heimspiel gegen den TSC Hansa Dortmund 1 in die nächste Runde. Ab 16.00 Uhr beginnen die Spiele in der Tennishalle in Westtünnen. Antje Ernst

Viel Spaß beim Jugend-Karnevals-Turnier

karneval2013
Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen beim Karneval Spaßturnier am vergangenen Samstag. Trainer Tim Boekhorst hatte sich die verschiedensten Wettbewerbsspielchen einfallen lassen, um die vielen Kinder auf den beiden Hallenplätzen mit Spaß zu beschäftigen. So übten sich auch die Großen beim Ringelpitz im Kleinfeld und konnten bei fetziger Musik kaum ein Ende bekommen. Zwischendurch wurden immer wieder Doppel ausgetragen und die Sieger wurden mit Schleifchen belohnt.  Am Ende gab es für die meisten Schleifchen eine Überraschung, überreicht von Jugendwartin Dörthe Römer.Für das leibliche Wohl wurden im Clubhaus Süßigkeiten,  Berliner sowie verschiedene Getränke angeboten. Die Kids fanden es super und hoffen auf baldige Wiederholung eines solchen Spaßturnieres. Weitere Fotos findet ihr unter www.hammerSC08-tennis.de/Galerie

Jahresehrungen beim „Hammer-Tennis-Jugend-Circuit“ 2012

600 Meldungen sind Rekord
Unter dem Motto „Hammer-Tennis-Jugend-Circuit – das Original“ wurden am Samstag, den 09.02.2013 in der Tennishalle des Hammer SC 08 die bestplatzierten Vereine des abgelaufenen Turnierjahres 2012 von den Veranstaltern geehrt.
Die Turnierserie, die 2011 von Mike Jenschke (Vfl Mark), Marc Römer (HSC 08) und Dietmar Wolf (SCE) ins Leben gerufen wurde, steht unter der Schirmherrschaft von WTV-Präsident Robert Hampe.
Ehrung JgdCircuit

Weiterlesen ...

Abteilungsleitung

RoemerMarc
Marc Römer

Telefon 02381 - 86455

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe C

  Euro
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15-18 J) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J) 17.-/Monat
Menschen m.Behind. 5,-/Monat**
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat*

* Plus Differenzausgleich für Erwachsene ab 25 J. von 5,-/Monat
**
Menschen mit einer Behinderung zahlen den reduzierten Beitragssatz, wenn Sie ausschließlich an den für sie eingerichteten Angeboten teilnehmen.

Beitragsordnung