TT_Start

Die im Jahr 1955 gegründete Tischtennis-Abteilung gehört zu den kleineren Abteilungen des Hammer Sportclubs, die neben dem Anfängertraining auch Schüler-, Jugend- und Seniorentraining im Programm hat.
Wie kaum ein anderer Wettkampfsport stellt Tischtennis ein perfektes Beispiel dar, dass die Liebe zu einer Sportart bis ins Alter erhalten bleiben kann, bietet sich doch gerade hier die Möglichkeit, mit großem Elan und Ehrgeiz seinem Sport nachzugehen, ohne dabei Angst vor Verletzungen und langfristigen Schädigungen haben zu müssen. Die Tischtennis-Abteilung bietet jedem die Möglichkeit, selbst an die Platte zu treten und seinen Gegener heraus zu fordern.
Schau einfach mal vorbei. Die Tischtennisspieler/innen freuen sich auf dich!

Tischtennis Landesliga

Hammer SC - TTSG Rietberg-Neuenkirchen

Am Samstagabend empfang die erste Mannschaft des Hammer Sportclubs die Gäste von der TTSG Rietberg Neuenkirchen. Vor dem Spiel wurde zunächst dem verstorbenen Sportskameraden, langjährigem Mitglied des Hammer Sportclubs und treustem Fan der ersten Mannschaft, Erich Kampmann, mit einer Schweigeminute gedacht. Anschließend wurde das Spiel begonnen.

Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an. Alle drei Anfangsdoppel gingen relativ deutlich an den Hammer Sportclubs. Daniel Kirner konnte nach einem knappen Erfolg gegen Jakob Reinkemeier die Führung weiter ausbauen. Jens Mehringskötter und Dominik Schäfer mussten ihren Gegner jeweils nach drei Sätzen zum Sieg gratulieren. Stellan Küstermeiner, Oliver Drave und Kai Mehringskötter konnten anschließend ihr Gegner besiegen und so ging es mit einer Führung von 7:2 in die zweite Einzelrunde. Hier konnten allerdings in den nächsten drei Einzeln keine Siege eingefahren werden, bis wiederum Mannschaftskapitän Stellan Küstermeier und Oliver Drave den Schlusspunkt in der Partie setzten.
Somit hieß es am Ende 9:5 für den HSC. Durch die Niederlage von Elsen gegen Werl konnten durch diese gewonnen Punkte das Tabellenende verlassen werden und es wird auf einem Relegationsplatz überwintert.

Kai Mehringskötter

Nachruf Erich Kampmann

Die Tischtennis-Abteilung des Hammer SC 08 trauert um Erich Kampmann, und verliert mit ihm in diesem Jahr einen weiteren, sehr engagiertes Sportsmann und Ehrenamtler.

Erich war seit 57 Jahren Mitglied des TSV Berge bzw. Hammer SC, und bereits im Jahr nach dem Vereinsbeitritt begann seine ehremamtliche Tätigkeit. Als Jugendwart, Sportwart, stellv. Geschäftsführer und vor allem als zuverlässiger Kassierer setzte er sich über mehr als 40 Jahre für die Belange seiner Tischtennis-Abteilung ein. Damit nicht genug, half er auch bei der Sportabzeichen-Riege über 18 Jahre lang als Abnehmer in der Leichtathletik aus. Denn Erich war nicht nur ein ausgezeichneter Tischtennis-Spieler, der in jungen Jahren mit seinem "Brettchen" zur Riege der 1. Mannschaft zählte, sondern er war auch ein passionierter Läufer.

Vom Hammer SC wurde er u.a. mit der goldenen Ehrennadel für sein langjährige Tätigkeit geehrt, von der Stadt Hamm bekam er die Sportplakette in Bronze und auch in Silber für sein Engagement.
Wir werden Erich, der bis zuletzt ein regelmäßiger, interessierter Besucher unserer Heimspiele in der Hellwegschule war, sehr vermissen und ihn in bester Erinnerung bewahren.

Jochen Mues

Tischtennis Landesliga Gr. 2 - Hammer SC - TTSG Rietberg-Neuenkirchen

Am letzten Spieltag der Hinrunde empfängt die erste Mannschaft des Hammer Sportclubs die Mannschaft aus Rietberg-Neuenkirchen. Nach der letzten Heimniederlage gegen Werl ist die erste Mannschaft des Hammer Sportclubs auf Wiedergutmachung aus. Die Gäste aus Ostwestfalen liegen mit 6 Punkten auf dem achten Rang. Mit einem Sieg könnte aus der Sicht des Sportclubs zumindest zu den anderen Teams der Liga aufgeschlossen werden. Die Duelle aus der letzten Saison wurden beide für Hamm entschieden und diese Erfolge wird man am Samstag versuchen in kompletter Aufstellung zu wiederholen. Anschlag ist am Samstag um 17:30 Uhr in der Sporthalle der Hellwegschule.

Kai Mehringskötter

Große Begeisterung in Düsseldorf

Auch in diesem Jahr organisierte Klaudia Klose wieder eine Teilnahme für die Mitglieder der Tischtennisabteilung des HSC 08 an einem Lehrgang der Tischtennisschule in Düsseldorf. Dieser fand statt vom 18.11.16 bis 20.11.16. Waren es letztes Jahr noch 6 Sportler, die den Kurs absolvierten, stieg die Anzahl der Teilnehmer jetzt schon auf insgesamt 12 Personen an. Neben Aufschlagübungen, Beinarbeit und Videoanalysen kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Am Sonntagmorgen fand das Abschlussturnier statt, bei dem die insgsamt 44 Teilnehmer zwischen Einzel oder Doppel wählen konnten. Sieger des Einzelturniers wurde Heiko Oelmann. Auch im Doppel kamen die Gewinner aus den eigenen Reihen. Dort hielten Klaus Lindner und Zoran Markovic am Schluss das Zepter in der Hand. Wieder einmal hat dieses sportliche Event allen teilnehmenden Tischtennisspielern sehr gut gefallen und wird auch für das nächste Jahr wieder fest eingeplant.

Weiterlesen ...

storerecklinghausen

Abteilungsleitung

Jochen
Jochen Mues

Telefon 02381- 51329

kompletter Abteilungsvorstand

Beitragsgruppe A

  Euro
Kinder (0-3 J.) 5,-/Monat
Kinder (bis 14 J.) 9.-/Monat
Jugendliche (15 -18 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (bis 25 J.) 9.-/Monat
Erwachsene (ab 25 J.) 12.-/Monat
Erwachsene (passiv) 8.25/Monat
Familienbeitrag 29.-/Monat

Beitragsordnung